….

ZimmerMeisterHaus-Gruppe, Messekonzept

EINE STARKE GRUPPE

Digital bewegt
auf Mitgliederfang!

Nach der erfolgreichen Weiterentwicklung des Corporate Brandings der ZMH-Gruppe, stellte sich die nächste Herausforderung: Ein neues Messekonzept zur Mitgliedergewinnung. Der bisherige Messestand und auch die Vertriebsunterlagen waren in die Jahre gekommen, so dass wir bei null anfangen konnten.

Charmant, elegant und motivierend sind die drei Schlagworte zum neuen Auftritt. Das starke, innovative Konzept hebt sich bewusst von Repräsentationen anderer Verbände ab und beleuchtet gezielt die Vorteile der Partnerschaft.

Starke Empfehlungen
vor der Kamera

 

Empfehlungsmarketing, in Form von Statements der Mitglieder, bildet den Mittelpunkt der digitalen Messepräsentation. Für das Videomaterial tourten wir einmal quer durch Deutschland, mit Kamera, Licht und Mikro. Sieben ZMH Angehörige, allesamt Geschäftsführer eines Holzbaubetriebes, preisen im Film die Gruppe an.

30 Minuten | 7 Phasen | 35 Sequenzen | 26 Botschaften

30 Minuten
7 Phasen
35 Sequenzen
26 Botschaften

SEQUENZ
starke Gruppe
12 sec.
2 x Branding

SEQUENZ
starke Leistungen
22 sec.
3 x Textsammlungen

SEQUENZ
starke Stimmen
58 bis 144 sec.
7 x Porträts

SEQUENZ
starke Themen
12 sec.
7 x Themen

SEQUENZ
starke Projekte
20 bis 27 sec.
7 x Composing

Die Struktur der umfangreichen Messepräsentation gliedert sich in sieben gleichförmigen Phasen mit je fünf Sequenzen. Der Aufbau gibt dem Betrachter das Gefühl stets etwas Neues zu sehen – mehr als erwartet wird. Genau das möchte die Gruppe transportieren.

Individualisierung wird in der ZMH-Gruppe großgeschrieben. Im Konzept ist das Material so aufbereitet, dass die Mitglieder (Holzbauunternehmen) eine eigene Präsentation, passend zu deren Leistungen, erhalten können. Zum Einsatz kommen diese ebenfalls auf Messen sowie in Showrooms und auf Social Media Plattformen.

In voller Länge

 

Die komplette Messepräsentation wurde für eine Wand mit 2 x 2 Monitoren entwickelt.

Stilvoll in Szene gesetzt

Gemeinsam mit dem Kunden und dem Messebauer entwickelten wir das kompakte Standkonzept. Vier große Monitore für die digitale Präsentation, der zentrale Counter für das Ankommen am Stand und zwei Besprechungsinseln für den Austausch.

Das Wechselspiel zwischen schwarzen Flächen, Akzenten in orange und einfachen Text- und Grafikelementen schafft besondere Klarheit. Das Lichtkonzept unterstreicht dies nochmals. Alles in einem war der Stand auf der Fachmesse „DACH+HOLZ International“ in Köln ein echter Eyecatcher.

Wir sind
schnell beim: du!

 

Die persönliche Ansprache ist hier unser Stilmittel. Und was ist direkter als das DU? Eine klare Aufforderung in Sachen Mitgliedergewinnung, welche gleichzeitig die Hemmschwelle zur Interaktion niedrig hält. „Sei ein Teil unserer starken Holzbau-Gruppe – werde eine Exzellente Manufaktur“.

Zwei Zielgruppen –
zwei Broschüren

 

Die Vorteile der Gruppenzugehörigkeit sind ansprechend auf wenigen Seiten komprimiert. Beide potenzielle Zielgruppen, Manufakturen und Marktpartner, sehen in der Mitgliedschaft eine andere Motivation und doch gibt es Überschneidungen. Als Lösung dienen zwei, äußerlich verwandte, Broschüren mit unterschiedlichen Inhalten.

Typo3 Landigpage

 

Das gehört fast schon zum Standard: Wir nutzen das erarbeitete Material der Broschüren und digitalen Präsentation für die Website. Durch den QR-Code auf den Broschüren und am Messestand ein stimmiges Crossmedia Projekt.

 

Da kannst
du einpacken.

 

Was wäre eine Messe ohne Giveaways? Ganz praktisch und besonders nachhaltig gedacht – die ZMH Tasche. Hochwertig und aus ökologischem Material hergestellt für den Dauereinsatz.